Skip to main content

Unsere Seminare

Medizin und PflegeMitarbeiter- und PatientenschutzPersönliche EntwicklungIT und Digitalisierung Filter zurücksetzen
Nephrologie und DialyseErnährungHeimdialyse (PD/HD)Pflegerische MaßnahmenGeriatrische NephrologieGesundheitsförderungHygieneKommunizierenMethodik und DidaktikKfH-Bildungsportal

Das KfH-Bildungszentrum

Industrieunabhängig. Aktuelles Know-how. Hohe Beratungskompetenz.

Das KfH bietet mit dem eigenen Bildungszentrum industrieunabhängige Fort- und Weiterbildungen an und macht damit die Teilnehmenden fit für gegenwärtige und künftige Aufgaben und Herausforderungen. Das Bildungszentrum schult in Seminaren – online wie auch in Präsenz, in Workshops und Symposien unterschiedliche Berufsgruppen, die am Versorgungsprozess für nierenkranke Patienten beteiligt sind.

Basierend auf aktuellem Know-how schulen und trainieren die Referentinnen und Referenten des KfH-Bildungszentrums praxisnah und methodisch professionell. Darüber hinaus fördern Netzwerke und Foren den kontinuierlichen Austausch mit Fachexpertinnen und -experten und die Nachhaltigkeit der Wissensvermittlung.

Hohe Flexibilität und individuelle Beratung bei der Planung sowie eine zuverlässige Organisation gehören zu den Kernkompetenzen des Teams.

Das Bildungszentrum in Zahlen

(2022)

Seminarteilnahmen

Termine

Lernstunden

Unsere Veranstaltungsorte

KfH-Zentrale

Neu-Isenburg

Die KfH-Zentrale in Neu-Isenburg verfügt über zahlreiche helle, modern ausgestattete und klimatisierte Tagungsräume für unterschiedliche Gruppengrößen.  

Unsere Zentrale liegt in der Nähe von Frankfurt und ist per Bahn oder über die Autobahn gut zu erreichen. 

Regional

In Ihrer Nähe...

Zusätzlich unterstützt das Team bei individuellen Schulungsangeboten für Dialyseteams vor Ort.

Unsere Fachexpertinnen und -experten kommen gerne in Ihre Region und schulen Sie, angepasst auf Ihre Bedarfe, in Ihrem Zentrum – deutschlandweit.

Tagungshotel Ullrich

Elfershausen

Das im fränkischen Saaletal gelegene 4-Sterne-Hotel Ullrich bietet einen idealen Rahmen für lebendiges, anspruchsvolles Lernen. Für Gruppenarbeiten bietet das Hotel im Innenbereich und im großzügigen Garten zahlreiche Rückzugsmöglichkeiten.  

Das Hotel liegt im Herzen Deutschlands verkehrsgünstig nahe der A7 und ist auch mit der Bahn gut zu erreichen. 

Das BiZ-Team

Format-Mix

Veränderungen im Gesundheitswesen, der Generationswechsel und die Digitalisierung stellen uns vor immer neue Herausforderungen. Wir sind mit ständig wachsenden Informationsmengen konfrontiert und müssen uns kontinuierlich neues Wissen aneignen. Auch das Lernen selbst ist im Wandel. Mit unseren Online-Formaten ermöglichen wir Ihnen, Fort- und Weiterbildung bestmöglich in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren und so neuen Raum für Lernen und wissenschaftlichen Austausch zu schaffen. Das KfH-Bildungszentrum hat dafür ein weit gefächertes Angebot an Online-Formaten konzipiert und seine Online-Expertise technisch und methodisch gezielt ausgebaut.  

Online, das sind zum einen zeitsouveräne E-Learnings, die Sie ganz nach Ihrem Bedarf absolvieren können, und zum anderen Live-Online-Seminare, die Austausch und Interaktion ermöglichen. So können Sie sich in unseren Online-Foren und Netzwerkformaten mit externen und KfH-internen Fachexpertinnen und -experten in einer moderierten Diskussion zu ausgewählten wissenschaftlichen Themen austauschen (siehe auch Foren und Netzwerkbildung). Bei unseren Präsenzformaten stehen der persönliche Austausch, das Kennenlernen und praktische Übungen im Vordergrund.  

In unserem Programm und speziell in unseren Curricula setzen wir auf einen Formatmix. So kombiniert unser Curriculum für medizinische Fachangestellte Präsenzwochen mit Live-Online-Seminaren und einem zeitsouveränen E-Learning.  

Erläuterungen

Ein Online-Seminar ist ein Format, das virtuell durchgeführt wird. Teilnehmende und Referentinnen und Referenten nehmen von ihren eigenen Computern oder mobilen Geräten aus teil und können Fragen stellen und Antworten in Echtzeit erhalten. Sie bieten den Teilnehmenden die Flexibilität, von überall aus auf den Kurs zuzugreifen, solange sie eine Internetverbindung haben.

Ein E-Learning ist eine Form des Lernens, die elektronische Medien und Technologien verwendet, um Bildungsinhalte und Lernaktivitäten zu vermitteln. Vorteile sind die Flexibilität und die Möglichkeit, jederzeit und überall auf Bildungsinhalte zuzugreifen.

Eine Präsenz-Veranstaltung findet in einem physischen Raum statt, in dem Teilnehmende und Referentinnen und Referenten persönlich interagieren und Fragen in Echtzeit stellen und beantworten können.

Ein Curriculum ist ein Lehrplan aus mehreren Bestandteilen, der eine Kombination aus verschiedenen Lernformaten wie Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht beinhalten kann.

Soziales Engagement

KfH-Zirkusfreizeit – pädagogisch und therapeutisch wertvoll

Die KfH-Zirkusfreizeit ist seit 2005 fester Bestandteil unserer Angebote für Kinder und Jugendliche. Einmal jährlich, im Sommer, können die jungen Patientinnen und Patienten, deren Geschwister und Freunde in die aufregende Zirkuswelt auf dem Volkersberg in Bad Brückenau abtauchen.

Ein erfahrenes medizinisches Team umsorgt die Kinder Tag und Nacht, während die Eltern sich ein paar Tage im schönen fränkischen Saaletal gelegenen Hotel Ullrich erholen und am Ende der Woche die Zirkusvorstellung ihrer Kinder erleben können. Rund 400 Kinder und Jugendliche haben seit Beginn an der Zirkusfreizeit teilgenommen. Die Kinder kommen in erster Linie, um Spaß zu haben und gemeinsam eine Vorstellung auf die Beine zu stellen. Darüber hinaus hat die Zirkusfreizeit aber auch einen pädagogischen und therapeutischen Nutzen. Sie fördert das kreative Potenzial und die eigenen Fähigkeiten und trägt dazu bei, dass die Kinder lernen, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Ziel ist es, Grenzen zu überwinden und insgesamt das Selbstwertgefühl zu stärken.

Foren und Netzwerkbildung

In unseren Foren und Netzwerken möchten wir den Dialog unter den Expertinnen und Experten und den Teilnehmenden fördern und fordern. Diese Formate dienen dazu sich gemeinsam auszutauschen und sich zu verschiedenen Kernthemen zu vernetzen. Die Referentinnen und Referenten bringen aktuelle Themen ein und diskutieren mit den Teilnehmenden Fälle aus ihrer Praxis.

Das KfH

Das gemeinnützige KfH steht für eine qualitativ hochwertige und integrative nephrologische Versorgung nierenkranker Patienten. Es wurde im Jahr 1969 gegründet und ist damit zugleich der älteste und größte Dialyseanbieter in Deutschland. In rund 200 KfH-Nierenzentren und mehr als 25 Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) werden ca. 19.000 Dialysepatienten sowie über 73.000 Sprechstundenpatienten umfassend behandelt.

Das KfH im Web

kfh.de

Das KfH. Der nephrologische Gesamtversorger.

jobs.kfh.de

Nicht irgendein Job.
Grenzenlose Versorgung für die Lebensqualität nierenkranker Patienten. 

nierenwissen.de

Fakten und Infos zur Niere und Nierenersatzverfahren

dialyse-zu-hause.kfh.de

Aktiv leben und dialysieren: Dialyse zu Hause.

heimdialysekongress.kfh.de

Kölner Heimdialysekongress des KfH: Heimdialyse-Expertise für die gesamte nephrologische Community

endlich-erwachsen.de

Das KfH-Transferprogramm für chronisch nierenkranke Jugendliche.